11 gute Gründe, Island zu besuchen

Reasons to visit Iceland

Island ist momentan eine der angesagtesten Reisedestinationen in Europa. Vor allem im Sommer zieht es Touristen aus der ganzen Welt auf diese kleine Insel. Meine Schwester war vor einiger Zeit in Island und hat während zehn Tagen die Insel erkundet. Natürlich gibt es viele Argumente, weshalb man dieses Land besuchen sollte. Hier präsentieren wir nun 11 gute Gründe, Island zu besuchen.

Text und Bilder von Nicole

 

1. Abenteuer

In Island kann man zahlreiche Abenteuer erleben: von Wandern, Biken über lokale Delikatessen probieren (Hrútspungar, Schafshoden). Mein Lieblingsabenteuer war das Schneetöff-Fahren auf dem Vatnajökull Gletscher.

11 gute Gründe, Island zu besuchen

 

 2. Black Beach

Schau es dir an! Es ist wunderschön! Für Naturliebhaber daher definitiv einer der Gründe, Island zu besuchen.

Reasons to visit Iceland

 

 3. Geysir

Alle paar Minuten spritzt eine Wasserfontäne hoch in die Luft. Spektakulär. Halte deine Kamera bereit!

11 gute Gründe, Island zu besuchen

 

 4. Gletscher

Ob du auf einen Berg steigst, um auf den Gletscher runter zu schauen oder du lieber zuschaust, wie das Eis ins Meer bricht – die Gletscher sind beeindruckend!

Reasons to visit Iceland

 

 5. Heisse Quellen

Alle besuchen die Blue Lagoon und es kann ganz schön eng werden. Warum nicht eine andere Quelle besuchen? Ich mochte die in Mývatn. Wir hatten da schön unsere Ruhe!  Dieses einzigartige Erlebnis gehört zu den wichtigsten Gründen, Island zu besuchen.

Reasons to visit Iceland

 

 6. Islandponys

Sie sind klein. Und nett. Und es war mein bisher einziges gutes Erlebnis mit Pferden. Wenn du also ein einziges Mal in deinem Leben reiten gehen möchtest, dann tu es in Island.

Reasons to visit Iceland

 

 7. Street Art

Auch wenn du es nicht wusstest, Strassenkunst ist wirklich einer der Gründe, Island zu besuchen! In Reykjavik kann man tolle Strassenkunst bestaunen. Mein Lieblingswerk sah ich allerdings an der Crystal Beach, als ich in Richtung Jökulsárlón schaute. Dieses hat mich stark an Banksy erinnert, stammt aber vom Norwegischen Künstler Pøbel.

Reasons to visit Iceland

 

 8. Schwefel

Der intensive Schwefelgeruch in Námaskarð (in der Nähe von Mývatn) hat mich wieder einmal daran erinnert, auf was für einem unglaublichen Planeten wir leben.

Reasons to visit Iceland

 

 9. Vulkane

Als Berner Meitschi ist man sich Vulkane halt nicht so gewohnt. Um Mitternacht (es wird nie wirklich dunkel im Sommer) auf einem Krater zu wandern war daher ein recht tolles Erlebnis für mich.

Reasons to visit Iceland

10. Wasserfälle

Ach wie oft habe ich mich schon totgelacht ab den sogenannten Wasserfällen, die auf der ganzen Welt als Touristenattraktion beworben werden. Nicht aber in Island! Die Wasserfälle hier sind wirklich beeindruckend!

Reasons to visit Iceland

 

11. Wetter

Du wirst wahrscheinlich fünf Wetterwechsel erleben. PRO TAG. Also packe entsprechend und sorge dafür, dass du Regenjacke, Flip-Flops, Handschuhe und co. stets im Auto bereit hast. Das Wetter in Island kann manchmal angsteinflössend sein. Dennoch ist es einer der Gründe, Island zu besuchen.

Reasons to visit Iceland

 

Es gibt bestimmt noch viele andere Gründe, Island zu besuchen. Hinterlasse einen Kommentar und erzähl uns, welches deine top Gründe sind, Island zu besuchen.

 

Like it? Pin it!

2 Replies to “11 gute Gründe, Island zu besuchen”

  1. Hi,

    Island ist wirklich ein tolles Reiseziel mit unglaublich schöner Natur. Aber auch im Winter hat die Insel ihren besonderen Reiz. Unbedingt sehenswert sind z.B. die Eishöhlen des Vatnajökull im Skaftafell-Nationalpark: https://one-million-places.com/reiseberichte/europa/island/eishoehlen-vatnajoekull-skaftafell-nationalpark

    Die Bilder, die man hier machen kann, sind einfach unbeschreiblich!

    Wir freuen uns auf einen Gegenbesuch 🙂

    Viele Grüße
    Michael & Sandra

    1. Vielen Dank für den Input! Die Bilder in eurem Beitrag sehen auch ganz toll aus!

Schreiben Sie einen Kommentar