10 Tipps, um auf Reisen in Lateinamerika fit zu bleiben

10 ways to stay fit while travelling in Latin America

Auf Reisen in Lateinamerika fit zu bleiben, kann eine echte Herausforderung sein. Für die meisten von uns ist es ungewohnt, drei Mal am Tag Reis und Bohnen zu essen und die Bewegung kommt meisten auch zu kurz. Diese Umstellung kann dazu führen, dass man schnell ein paar Kilos zunimmt und unfit wird, wenn man länger unterwegs ist. Das muss aber nicht schlimm sein. Das schöne am Reisen ist doch, dass man seine Zeit geniessen kann und auch mal die Fitness vernachlässigen darf. Es gibt aber viele, die gerne sportlich und gesund unterwegs sind. Hier meine 10 Tipps, um auf Reisen in Lateinamerika fit zu bleiben.

 

1. Gehe am Strand joggen

Das Joggen am Strand ist extrem praktisch, da man dafür keine Turnschuhe braucht. Zudem ist es im Sand auch noch anstrengender und man verbrennt dabei einige zusätzliche Kalorien. Leider ist es an den meisten Strandorten in Lateinamerika tagsüber extrem heiss am Strand. Daher würde ich empfehlen, entweder am Morgen oder dann kurz vor Sonnenuntergang zu gehen.

Ways to stay fit while travelling in Latin America

Traumhafte Stimmung an einem Strand im Norden von Peru

2. Gehe wandern

In Lateinamerika kann man wunderschöne Wanderungen und Trecks machen. Vor allem die Region um die Anden hat mit seiner tollen Landschaft und dem atemberaubenden Panorama diesbezüglich einiges zu bieten. Trecken gehört einfach dazu und ist eine ganz natürliche Art, auf Reisen in Lateinamerika fit zu bleiben.

Ways to stay fit while travelling in Latin America

Wandern im Valle de Cocora in Salento, Kolumbien

3. Gehe tanzen

Nirgends auf der Welt wird so viel getanzt wie in Lateinamerika. Ok, vielleicht braucht es eine Weile, bis man sich an die Musik gewöhnt hat. Aber schon nach kurzer Zeit verfällt man den lateinamerikanischen Rhythmen und will tanzen. Ob Salsa, Bachata oder Reggaeton, jeder findet bestimmt etwas, was er mag. Und durchs Tanzen kommt man auch spielerisch in Kontakt mit Einheimischen.

Ways to stay fit while travelling in Latin America

Tanzen in Cali, Kolumbien, der Salsahaupstadt der Welt

4. Iss Früchte

Es ist unglaublich, wie viele verschiedene Fruchtsorten man in Lateinamerika findet. Natürlich kann man die Früchte einfach so essen aber noch besser sind die unzähligen Säfte und Smoothies, die man sich mixen lassen kann. Und hier noch ein kleiner Tipp: An Stelle von Zucker kann man Ananasssaft dazu mischen. Das ist lecker und auf natürliche Weise genauso süss.

Ways to stay fit while travelling in Latin America

Früchte auf dem Markt in Nicaragua

5. Gehe surfen

In Lateinamerika findet man einige grossartige Surfspots. Vor allem die Pazifikküste ist voll von hippen Surftowns, wo man problemlos einige Zeit verweilen kann. Surfen eignet sich grossartig um auf Reisen fit zu bleiben. Die Zeit vergeht im Nu und man merkt dabei gar nicht, dass man etwas für die Fitness tut. Zudem macht Surfen süchtig und man wird es immer und immer wieder tun wollen.

Ways to stay fit while travelling in Latin America

Surfen in Huanchaco, Peru

6. Iss Fisch und Meeresfrüchte

Die Leute in Lateinamerika lieben frittiertes Essen. Eines der beliebtesten Gerichte ist Reis und Bohnen mit grilliertem Hühnchen. Wenn du eine leichtere Option suchst, dann probiere es mit Fisch. Bestellt man Pescado a la Plancha, erhält man ein gegrilltes Fischfilet, manchmal sogar einen ganzen Fisch. Weitere Möglichkeiten sind auch Ceviche oder Meeresfrüchte. Lecker…

Ways to stay fit while travelling in Latin America

Gericht mit frischen Meeresfrüchten in Brasilien

7. Mache Yoga

Es gibt nichts Einfacheres, als in Lateinamerika eine Yogastunde zu finden. Jeder Ort mit Touristen hat auch mindestens eine Yogalehrerin. Alles was es dazu braucht sind bequeme Kleider und los geht’s. Eine Stunde kostet zwischen $5-$15 und Yogamatten sind meistens vorhanden.

Ways to stay fit while travelling in Latin America

Acro Yoga am Strand

8. Trinke weniger Alkohol

Ok, das ist jetzt vielleicht utopisch. Der Alltag eines Backpackers kann hart sein und es gibt nichts Schöneres als ein kaltes Bier nach einem langen Tag. Leider ist Alkohol aber auch einer der Hauptgründe, weshalb Langzeitreisende so unfit werden. Nicht zu trinken ist aber wohl einfach nicht realistisch. Versuche es vielleicht damit, weniger zu trinken…

Ways to stay fit while travelling in Latin America

Ein Bier zum Sonnenuntergang in Nicaragua

9. Koche deine eigenen Mahlzeiten

Ich liebe Reis und Bohnen aber selbst mir wird es manchmal zu viel, mich ausschliesslich davon zu ernähren. Deshalb macht es Sinn, ab und zu selbst zu kochen. Praktisch jedes Hostel hat eine Küche und davon sollte man auch gebrauch machen. Das hilft einem nicht nur dabei fit zu bleiben, sondern man kommt so auch zu Vitaminen, wenn man Gemüse kocht.

Ways to stay fit while travelling in Latin America

Spaghetti mit Tomatensauce ist ein Beispiel für ein einfaches Gericht, das man fast überall selbst zubereiten kann

 

10. Mache eine Bike-Tour

Bike-Touren gehören für mich zu den spannendsten Arten, wie man sich auf Reisen fit halten kann. Ich habe in Lateinamerika schon verschiedene Downhill-Biketouren gemacht und diese waren alle unglaublich toll. Dazu gehört zum Beispiel auch die weltbekannte Death Road in Bolivien. Das Einzige, was man beachten muss, ist die Qualität der Ausrüstung. Bei geführten Touren habe ich bis jetzt gute Erfahrungen gemacht. Wenn man aber das Bike einfach in einem Laden mietet, lohnt es sich vor der Fahrt die Bremsten noch zu kontrolliere…

Ways to stay fit while travelling in Latin America

Eine Biketour in der Nähe von Cusco, Peru

 

Pinterest

10 ways to stay fit while travelling In Latin America

Schreiben Sie einen Kommentar